Wie kann die Zahl der Follower Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite gesteigert werden?

Jeder fängt mal bei 0 an. Eben auch eine neue Unternehmensseite. Wenn man Glück hat, hat man bereits eine größere Anzahl an Mitarbeitern, welche sich mit der Seite verknüpfen können. Sie sind dann automatisch Follower der Seite. Bei den kleinen Unternehmen ist es schwierig. Ich empfehle, den Großteil der Kommunikation über das persönliche Profil des …

Wie tätige ich Kontaktanfragen auf LinkedIn – ohne Premium-Mitgliedschaft?

Viele meiner Kunden möchten erstmal keine Premium-Mitgliedschaft abschließen und fragen sich, wie sie dennoch ihr Netzwerk erweitern und LinkedIn für die Akquise nutzen können. Wer bereits ein paar hundert Kontakte hat, wird mit meinen unten aufgeführten Tipps sicher ganz gut zurecht kommen. Wer neu auf LinkedIn ist und eher zur ungeduldigeren “Sorte” gehört, dann geht …

LinkedIn Creator Mode

Vielleicht wurde er Ihnen in den letzten Tagen oder Wochen schon auf LinkedIn angeboten? Oder Sie haben davon gehört und sind verwirrt, ob das was für Sie ist? Es handelt sich um eine neue Funktion, welche Autoren von LinkedIn-Beiträgen noch mehr in den Vordergrund rückt und hilft, Follower bzw. eine größere Reichweite aufzubauen: Den LinkedIn-Creator-Mode. …

Einblicke in den LinkedIn-Unternehmensseiten-Benchmark-Report, 2021

Sie suchen nach Einblicken zu Unternehmensseiten und deren Follower-Wachstum, Seitenbesuchern und Statistiken zu Beiträgen? Der hier genauer betrachtete Company Page Benchmark Report wurde von der niederländischen Marketing-Agentur Next Business Agency auf 168 Länder übergreifend durchgeführt und die Follower der gemessenen Unternehmensseiten kommen aus insgesamt 146 verschiedenen Branchen. Ich gehe davon aus, dass viele Ergebnisse hilfreich …

Selbstmarketing für Führungskräfte – Einblicke in die CEO-LinkedIndex-Studie

Anfang Februar 2021 wurde ich von der PR Agentur Palmer Hargreaves über eine für mich recht interessante Studie informiert: Es handelt sich um den LinkedIndex, eine Studie zur LinkedIn-Nutzung deutscher CEOs, welche im 2. Halbjahr 2020 durchgeführt wurde. Inzwischen hatte ich die Zeit, mir die Analyse etwas genauer anzuschauen und möchte hier darüber berichten. Genau …

Hashtags auf LinkedIn richtig einsetzen

Seit ungefähr einem Jahr gibt es auch auf LinkedIn Hashtags. In kaum einem Beitrag fehlen sie noch, aber werden sie auch richtig eingesetzt? In meinem Artikel mit Empfehlungen zum Algorithmus vom Oktober 2020 habe ich geschrieben, dass man möglichst nicht zu wenige, aber auch nicht zu viele Hashtags in die LinkedIn-Beiträge einfügen sollte. Laut der …

Wie behandelt der LinkedIn-Algorithmus Ihre Beiträge?

Herbst 2020: Kürzlich hat der niederländische LinkedIn-Experte Richard van der Blom mit Hilfe seines Netzwerkes eine neue Studie veröffentlicht, welche sehr gute Einblicke in den neuen Algorithmus, welcher seit Mai 2020 aktiv ist, gibt. Seitdem wissen wir, dass die Verweildauer der Leser in den Beiträgen einen positiven Einfluss auf die Reichweite hat. Wenn Sie Inhalte gepostet haben, …

Wie integrieren Sie LinkedIn in Ihre PR-Arbeit?

Die Pressearbeit, wie ich Sie zwischen 2002 und 2010 erlernt bzw. ausgeübt habe, gibt es heute nicht mehr. Auch dieser Bereich hat sich sehr stark gewandelt. Inzwischen hat das Netzwerken in sozialen Medien einen extrem großen Stellenwert erhalten. Allgemein gilt, dass die Business-Netzwerke LinkedIn und XING besonders hilfreiche Tools sind, um auf Fachbeiträge und Unternehmens-News …

Zielgruppen kennenlernen: Umfragen auf LinkedIn

Ist es Ihnen aufgefallen? Im LinkedIn-Newsfeed gibt es neuerdings auch die Möglichkeit, Umfragen zu erstellen. Vor zwei Wochen war bei mir gefühlt jeder zweite Post eine Umfrage, weil wohl alle Nutzer lange auf die Funktion gewartet haben und sie gleich ausprobieren wollten. Sie geht leicht von der Hand und ist in Sekunden erstellt. Eckdaten zur Umfrage-Funktion …

So integrieren Sie den LinkedIn Sales Navigator in die tägliche Routine

LinkedIn informiert auf einer der Sales-Navigator-Seiten, dass Social-Selling-Profis 45% mehr Verkaufschancen erzeugen, als andere. Auch die Wahrscheinlichkeit, die Sales-Quoten zu erreichen soll 51% höher liegen. Was noch besser ist, sie verkaufen 78% mehr, als Kollegen, die gar keine Social-Media-Kanäle nutzen. Nun, ich denke, das sind Verkaufsargumente, um die Premium-Mitgliedschaft zu verkaufen. Was steckt dahinter? Welche …