Der erste LinkedIn-Beitrag – wie fange ich nur an?

In meinem Online-Workshop in der vergangenen Woche kam immer wieder die Frage, was denn nun ein Beitrag wäre und was ein Artikel. Genau genommen sind ja beide Formate ein Beitrag und auch die Textlänge ist relativ lang. Ein LinkedIn-Beitrag ist ein Status-Update mit einer maximalen Schrift-Zeichenlänge von 3000 Zeichen, publiziert über persönliche Profile oder Unternehmensseiten …

Beiträge der Unternehmensseite über das persönliche Profil teilen?

Eine Frage, die mir sehr oft gestellt wird. Das Teilen hat ja in Social Media eine lange Geschichte, zeigt man damit Wertschätzung für die Aktivitäten aus dem eigenen Netzwerk. Gerade auf Twitter und Facebook gibt es viele Nutzer, die nur so ihre Beiträge gestalten. Mit unterschiedlich viel Erfolg. Auf LinkedIn habe ich in den letzten …

LinkedIndex 2021: So kommunizieren deutsche CEOs auf LinkedIn

Heute reicht es nicht mehr aus, als Führungskraft nur über Erfahrung und Fachwissen zu verfügen. Eine weitere äußerst wichtig Voraussetzung ist es, ein guter Kommunikator zu sein. Nicht nur im Meetingraum mit den Mitarbeitern, sondern auch mit der Presse und in den sozialen Medien, wie LinkedIn. Ein gut vernetzter, empathischer CEO, der authentisch im Netz …

Was tun bei digitaler Gewalt auf LinkedIn?

Ein kürzlich erschienener Artikel der Zeitung „Die Zeit“ hat mich zu diesem Blogartikel inspiriert. Worum geht es? LinkedIn galt lange Zeit als unpolitisches Business-Netzwerk und unterschied sich damit sehr stark von Facebook. So habe ich es meinen Kunden als LinkedIn-Profilberaterin seit 2015 vermittelt. Leider entspricht diese Aussage nicht mehr ganz der Wahrheit. Auch im weltweit …

Beiträge abonnieren: Die Bedeutung der Glocke in LinkedIn-Profilen

Ein neue Funktion, die ich richtig klasse finde. Ich werde von meinen Lieblingskontakten in Zukunft nichts mehr verpassen, auch werde ich über neue Beiträge in Gruppen in Zukunft informiert. Darauf haben ich und andere schon länger gewartet. Im Sales Navigator ist diese Funktion etwas ausführlicher anzutreffen. Im Rahmen des Social Sellings verpasst man damit keine …

Was ändert sich mit dem neuen LinkedIn-Design?

Im November 2021 wurde das neue Design auf LinkedIn angekündigt und Stück für Stück werden alle deutsch-sprachigen Nutzer Zugriff darauf haben, bei mir selbst ist das seit dem 20. Januar der Fall. Dieser Artikel zeigt und beschreibt, was sich konkret verändert. Die aus meiner Sicht größte Veränderung ist, dass schon beim Hinzufügen neuer Profil-Bereiche, andere …

LinkedIn Algorithmus-Studie 2021

Vor einigen Wochen hat Richard van der Blom die Ergebnisse seiner letzten Algorithmus-Studie geteilt. Einige seiner Erkenntnisse aus den früheren Jahren wurden bestätigt und ein paar Neuigkeiten gab es auch, welche ich hier gerne teilen möchte. Link zur Studie und zum LinkedIn-Beitrag von Richard van der Blom: https://www.linkedin.com/posts/richardvanderblom_linkedin-algorithm-report-edition-2021-activity-6848141573990051840-spu1/. Dieses Dokument unterliegt dem Urheberrecht von Richard …

Neu: LinkedIn-Serviceleistungen jetzt mit Review-Möglichkeit

Es gibt wieder eine neue Funktion, welche im Herbst 2021 in der Region DACH eingeführt wird. Ich habe sie bereits in meinem LinkedIn-Profil gefunden. Diejenigen, die z.B. als selbständiger Unternehmer eine Service-Box mit ihren Dienstleistungen eingerichtet haben, schauen am besten gleich mal nach. Sie können sich das Ganze auch gerne in einem anderen Profil anschauen, …

Vernetzen, Folgen, Nachricht senden: Was macht wann Sinn?

Seit es den Creator Modus gibt, ist das Versenden von Kontaktanfragen – sagen wir mal – vielseitiger geworden. Wenn ich sonst auf das Wort „Vernetzen“ geklickt habe, konnte ich meistens eine personalisierte Nachricht in Form einer Kontaktanfrage senden. Nur in wenigen Ausnahmefällen hatte die kontaktierte Person eingestellt, dass ich ihre E-Mail-Adresse eingeben sollte. Durch den …

Wie tätige ich Kontaktanfragen auf LinkedIn – ohne Premium-Mitgliedschaft?

Viele meiner Kunden möchten erstmal keine Premium-Mitgliedschaft abschließen und fragen sich, wie sie dennoch ihr Netzwerk erweitern und LinkedIn für die Akquise nutzen können. Wer bereits ein paar hundert Kontakte hat, wird mit meinen unten aufgeführten Tipps sicher ganz gut zurecht kommen. Wer neu auf LinkedIn ist und eher zur ungeduldigeren „Sorte“ gehört, dann geht …