7 Grundpfeiler für die erfolgreiche Internationalisierung Ihrer Webseite

Flaggen

Sie bekommen vermehrt Anfragen aus dem Ausland und überlegen, Ihre Produkte bzw. Dienstleistungen einem größeren Publikum anzubieten? Sie können sich vorstellen, aktiv ins Ausland zu verkaufen und benötigen hierfür eine internationale Version Ihrer Webseite?

Für die Durchführung eines solchen Projektes sollten Sie sich Ihrer Ziele mit der Auslandsexpansion klar sein und konkrete Vorstellungen haben, wie Ihre wirtschaftliche Situation in einem Jahr aussehen sollte. Die Basis ist eine gründliche Marktanalyse, Marktpotenzial und gutes Durchhaltevermögen seitens des Managements. Gehen wir davon aus, dass dies erfüllt ist, rückt das Projekt „Internationale Webseite“ schon viel näher.

Was genau benötigen Sie, um Ihre Webseite zu internationalisieren?

  1. Ausführliche Beratung zur Internationalisierung von Webseiten: Einige Bestandteile finden Sie in meiner Checkliste, welche individuell für das Unternehmen und die jeweilige Branche/ Wunschland abgearbeitet werden sollte.
  2. Fachkundige Übersetzung, idealerweise durch einen Muttersprachler, der u.a. die Begriffe verwendet, nach welchen ein Kunde im Ausland wirklich suchen würde.
  3. Internationales Netzwerk: Verfügen Sie bereits über Kontakte im Ausland, möchten Sie diese weiter ausbauen und vertiefen? Ohne lokale Kontakte haben Sie als expandierendes Unternehmen keine guten Chancen. Wenn Sie eine Filiale im Wunschland eröffnen möchten, benötigen Sie ggf. auch Unterstützung bei der Vermittlung von lokalen Mitarbeitern.
  4. Klärung rechtlicher Fragen für Ihr Wunschland: Was sind landestypische Anforderungen für AGBs, was ist in puncto Widerrufsbelehrung zu beachten?
  5. Wie sind die lokalen Zahlungsmethoden und wie äußert sich das Kaufverhalten insbesondere das Online-Kaufverhalten Ihrer Zielgruppe im Wunschland?
  6. Erstellung einer Marketing- bzw. Social-Media-Konzeption für Ihr Zielland um die neu gelaunchte internationale Webseite über verschiedene lokale Kanäle im Zielland bekannt zu machen.
  7. Expansionsanalyse welche auch Informationen über die Konkurrenz im Zielland im Hinblick auf Preise, Werbekosten und verschiedene Absatzmöglichkeiten analysiert und dem Unternehmen die Möglichkeiten für den Auslandsvertrieb aufzeigt.

 

Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung der Internationalisierung Ihrer Webseite? Gerne erstelle ich einen ausführlichen und individuellen Projektplan für eine gut überlegte und erfolgreiche Auslandsexpansion.

 

Foto: Fotolia © JSB 

 

Ein Gedanke zu „7 Grundpfeiler für die erfolgreiche Internationalisierung Ihrer Webseite

  1. Pingback: Expansions-Wissen für Einsteiger: Worauf Sie achten sollten! | Social Media International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.