7 Tipps für bessere LinkedIn-Status-Updates

Several persons in social media network on world map

Die LinkedIn-Status-Updates werden noch immer von relativ wenigen Nutzern wirklich effektiv genutzt.

Mein Tipp: Sie sollten diese häufiger in Ihre täglichen Social-Media-Aktivitäten einbeziehen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, an den Wochentagen morgens zwischen 8 und 9 Uhr oder während der Mittagszeit ein Update zu posten und Sie werden sehen, dass Ihr Profil populärer wird.

Ganz wichtig: Auch wenn Sie Platz für 700 Zeichen haben, so sind Updates bestehend aus 16-25 Wörtern am erfolgreichsten. Bringen Sie es auf den Punkt, dann erreichen Sie mit Ihren Status Updates auch mehr Leute und haben eine höhere Chance, dass diese auch kommentiert werden.

Ihre Status-Updates sollten möglichst vielseitig sein, also lassen Sie bitte keine Langeweile aufkommen indem Sie jeden Tag die gleiche Art Post tätigen. Die folgenden 7 Vorschläge sollen Ihnen dabei helfen.

  1. Posten Sie den Link (shorted url wie z.B. von Bit.ly) mit der Überschrift Ihres letzten Blogartikels.
  2. Posten Sie den Link und Überschrift eines Blog-bzw. News-Artikels, welchen Sie selbst gelesen haben und empfehlenswert halten.
  3. Posten Sie einen kürzlich erzielten Meilenstein Ihrer Tätigkeit: „Gestern habe ich X überzeugt,….“ oder „Im November habe ich X neue Kunden gewonnen“ oder „heute Vormittag halte ich einen Vortrag bei X in München und spreche über interkulturelles Marketing“.
  4. Posten Sie einen Link zu einem Youtube-Video (nicht länger als 3 Minuten) welches mit ihren Themen bzw. ihren Dienstleistungen in Zusammenhang steht.
  5. Posten Sie einen Tipp für Ihre Zielgruppe. Wenn Ihre Zielgruppe selbständige Unternehmer sind, können das z.B. Tipps zum Thema Zeitmanagement, Selbstorganisation oder Akquise sein.
  6. Posten Sie einen Link zu einem Artikel, in welchem Sie zitiert worden sind.
  7. Stellen Sie eine Frage an Ihr Netzwerk. Es kann z.B. eine Beobachtung sein, die Sie während Ihrer Arbeit gemacht haben und Sie möchten wissen, wie Ihre Netzwerk darüber denkt bzw. ob es ähnliche Erfahrungen gesammelt hat.

Sie möchten sich mit Ihren Status-Updates noch mehr von der Masse abheben? Gerne berate ich Sie mit weiteren Vorschlägen an interessanten Linkedin-Status-Updates für Ihr Geschäft. Über eine Vernetzung mit meinem LinkedIn-Profil freue ich mich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.