Wie Sie mit Unbekannten auf LinkedIn in Kontakt treten können

Wussten Sie schon, dass Sie sich auf LinkedIn auch mit interessanten Kontakten austauschen können, ohne mit ihnen vernetzt zu sein? Bekanntlich ist es ja nicht ganz so leicht, sich mit Kontakten 3. Grades zu vernetzen. Mit der folgenden Strategie könnte sich das allerdings für Sie bald ändern.

So wie Sie auf einer Party mit ein- und derselben Person mehrere Gespräche führen können, ohne dass Sie den Namen oder die Telefonnummer der Person kennen, kann das im übertragenen Sinne auch auf LinkedIn funktionieren.

So interagieren Sie mit Nicht-Kontakten auf LinkedIn

Erstellen Sie eine Liste mit Personen, mit welchen Sie gerne vernetzt sein möchten. Schauen Sie auf LinkedIn nach deren letzten Aktivitäten, verschenken Sie Likes und kommentieren deren Beiträge. Achten Sie auf die Qualität Ihrer Kommentare. Es kann ein Lob für einen interessanten Artikel sein, eine Rückfrage, Ihre Meinung zum Thema etc. Bitte verkaufen Sie nichts in diesen Kommentaren. Das könnte eher negativ auffallen. Mit diesen Kommentaren treten Sie in Interaktion mit interessanten Menschen auf LinkedIn, ohne eine direkte Vernetzung. Ich erhalte häufiger Kontaktanfragen von Autoren deren Artikel ich auf LinkedIn kommentiert habe. Diesen Tipp gebe Ich Ihnen hiermit gleich weiter. Probieren Sie das mal aus!

So hinterfragen Sie eine Kontaktanfrage

Sie haben eine Kontaktanfrage von einer fremden Person bekommen und möchten sich vorerst nicht vernetzen? Gehen Sie zuvor in ihr Profil, um sich näher mit den Themen der Person zu beschäftigen. Schreiben Sie der Person erst eine Nachricht um mehr über sie herauszufinden bzw. herauszufinden, warum sie sich vernetzen möchte. Hierfür ist der kleine Pfeil hilfreich, welchen Sie im Screenshot sehen. Er bringt Sie direkt zum Nachrichtenfenster wo Sie eine personalisierte Nachricht formulieren können.

Bildschirmfoto 2016-02-16 um 13.24.49

 

 

 

 

 

 Foto: @Pixabay und LinkedIn-Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.