Persönliche Interessen: Wie oder wo passen diese gut ins LinkedIn-Profil?

Wer bereits ein XING-Profil hat, wird auf LinkedIn den Bereich für die Interessen oder Hobbys vergeblich suchen. Als Anfang 2017 das LinkedIn Interface modernisiert worden ist, wurde der Bereich der Interessen einfach abgeschafft. Was natürlich schade ist.

Dennoch können Sie in anderen Bereichen auf Ihre persönlichen Vorlieben aufmerksam machen. Immerhin sind wir nicht 24 Stunden täglich mit der Arbeit beschäftigt und ich finde, dass ein Online-Profil nicht nur die beruflichen Interessen spiegeln muß. Das Aufführen von Hobbys kann den Vorteil haben, dass man mit Geschäftspartnern leichter ins Gespräch kommt. Was wäre der Small Talk ohne diese Themen!

Hier könnten Sie persönliche Interessen eintragen

1) In der Zusammenfassung: Ein Absatz könnte Ihre persönlichen Interessen enthalten, was Ihnen im Leben wichtig ist. Ich frage meine Kunde z.B. gerne nach dem idealen Wochenende und erfahre so, ob sie ein besonderes Hobby haben.

2) Im Hintergrundbanner: Sie sind begeisterter Bergwanderer oder Skifahrer, oder Windsurfer? Warum nicht das Hintergrundbanner entsprechend mit einem solchen Motiv auswählen.

3) Organisationen: Sie interessieren sich z.B. besonders für Umwelt-Themen und engagieren sich in einem Verein? Dann wäre das der passende Bereich um auf dieses Thema einzugehen.

4) Kenntnisse und Fähigkeiten: Hier würde ich das Skifahren nicht aufführen. Sind Sie allerdings in Ihrer Freizeit mit etwas beschäftigt, was indirekt einen Einfluss auf die beruflichen Skills hat, dann halte ich das hier für relevant. Der IT Ingenieur, der in seiner Freizeit einen Blog oder Podcast betreibt, könnte dies in der Zusammenfassung als auch unter den Kenntnissen aufführen.

Sie sehen, auch wenn es kein explizites Feld für das Thema gibt, haben Sie die Chance, etwas über sich und Ihre persönlichen Interessen ins LinkedIn-Profil zu schreiben.

Sie benötigen Unterstützung bei der Erstellung eines professionellen LinkedIn-Profils? Scheiben Sie mir eine E-Mail und wir vereinbaren einen Termin für eine Kurzberatung. Gerne informieren Sie sich hier über mein Angebot.

 

Foto: www.pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.