Machen Sie noch diese Top 5 Fehler auf LinkedIn?

LinkedIn wurde Ihnen als vielversprechendes soziales Netzwerk für Ihr Marketing als selbständiger Berater oder für Ihr Unternehmen empfohlen? Sie sind seit einiger Zeit dabei, aber so richtig überzeugt sind bis jetzt noch nicht? Die folgenden Fehler könnten Schuld am fehlenden Erfolg Ihrer LinkedIn-Präsenz sein. Prüfen Sie jetzt gleich, ob Sie noch heute den einen oder anderen Fehler beheben können!

Fehler Nr. 1:

Sie vernetzen sich mit Kontakten, ohne Ihnen eine personalisierte Nachricht zu schicken. Leider gibt es mehrere Stellen auf LinkedIn, wo Sie gar keine Möglichkeit haben, Ihre persönliche Notiz zu hinterlassen. Ca. 80% aller Kontaktanfragen, die ich erhalte, sind unpersönliche, automatisierte Anfragen. Kein Wunder, dass viele Kontaktanfragen dadurch auch nicht beantwortet werden.

Mein Tipp: Gehen Sie, wenn Sie sich mit jemandem vernetzen möchten, immer auf sein Profil und vernetzen sich von dort aus. Vom Profil aus, erhalten Sie die Möglichkeit, eine personalisierte Nachricht zu schreiben.

Fehler Nr. 2:

Ihr Profil enthält entweder gar kein Foto oder ein für LinkedIn völlig unpassendes Foto. Es ist nachgewiesen, dass Profile mit professionellem Foto nicht nur besser ausschauen und besser gerankt werden. Nein, sie erhalten dadurch auch mehr Besuche auf Ihr Profil und Kontaktanfragen. Wenn Sie aktiv Netzwerken möchten, ist Ihr Business-Foto daher ein absolutes Muss.

Mein Tipp: Fügen Sie noch heute ein professionelles Foto hinzu. Foto-Abmessungen für LinkedIn: Wenn Sie kein aktuelles Foto haben, lassen Sie eines anfertigen. Hier gibt es einige Tipps einer Fotografin für bessere Fotos auf sozialen Netzwerken und Ihrer Webseite.

Fehler Nr. 3:

Ihr Profil schaut aus wie ein Lebenslauf im Internet. Die Überschrift ist Ihre Job-Bezeichnung, einige Stationen bzw. Jobs werden aufgeführt, aber den Stationen Ihres Lebens und der aktuellen Tätigkeit fehlt es an Leben, an Spannung. Ihr Profil wirkt dadurch langweilig und aussagelos.

Mein Tipp: Schreiben Sie eine aussagekräftige Überschrift, formulieren Sie eine Zusammenfassung mit wichtigen Keywörtern und fügen Sie zu Ihrem aktuellen Job als auch vorhergehenden Jobs einige Stichpunkte mit Beschreibung Ihrer Tätigkeit hinzu. Arbeiten Sie mit Fotos, PDFs und Videos um Ihr Profil noch ansprechender zu gestalten.

Fehler Nr. 4:

Sie haben die Zusammenfassung gar nicht ausgefüllt. Wussten Sie, dass sie der Bereich ist, welcher sich neben der Berufserfahrung und Überschrift besonders positiv auf die Suche auswirkt und Ihnen hilft, von anderen gefunden zu werden? Wenn die richtigen Suchbegriffe verwendet werden, hilft Ihnen das, wenn z.B. auf Google jemand nach Ihrer Tätigkeit sucht. Die Zusammenfassung ist das Herz Ihres LinkedIn-Profils.

Mein Tipp: Schreiben Sie einen Text, der Ihre Tätigkeit beschreibt und dabei einen Nutzen für potentielle Kunden, Arbeitgeber darstellt. Formulieren Sie einen Calll-to-Action wie E-Mail unter welcher man Sie anschreiben kann. Nehmen Sie sich die Zeit, diesen Bereich mit seinen 2000 Zeichen komplett auszufüllen.

Fehler Nr. 5:

Sie sind nicht aktiv. Sie sind mit Ihrem Profil auf LinkedIn zwar präsent, bestätigen hin- und wieder eine Kontaktanfrage und das war es. Wenn Sie international bekannter werden möchten, ein großes Netzwerk an Geschäftskontakten aufbauen möchten, Leads generieren und Kunden akquerieren möchten, ist eine gezielte Herangehensweise und regelmäßige Aktivität auf LinkedIn unabdingbar.

Mein Tipp: Überlegen Sie sich zuerst, welches Ziel Sie mit Ihren LinkedIn-Aktivitäten verfolgen möchten. Überlegen Sie, welche Aktivitäten Sie auf LinkedIn hierfür durchführen könnten. Entdecken Sie, dass Sie auf LinkedIn Status Updates, Long-Form-Artikel posten können, sich in Gruppen einbringen können, über die erweiterte Suche nach Kontakten recherchieren können und sich dank der Verknüpfung mit der eLearning-Plattform Lynda weiterbilden können. Dies sind nur einige wenige Möglichkeiten, die Sie mit LinkeIn verfolgen können. LinkedIn ist nicht nur ein Adressbuch, es kann sehr viel mehr! Finden Sie es heraus! Schreiben Sie mir an Friederike@socialmediainternational, wenn Sie einen konkreten Plan für Ihr LinkedIn-Marketing benötigen!